Neben der Medizin, der Psychotherapie und der Psychologie ist die Lebensberatung ein wichtiger Teil der Gesundheitsvorsorge und als vierte Säule der österreichischen Gesundheitsförderung verankert. Sie ist ein wesentlicher Beitrag zur Erweiterung der sozialen Kompetenz und zur Steigerung des seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens.

Als diplomierte/r LebensberaterIn bzw. Psychologische/r BeraterIn können Sie Personen, Paare, Familien und Gruppen in folgenden Bereichen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität eine Hilfestellung geben!

  • Krisenberatung
  • Persönlichkeitsberatung
  • Kommunikationsberatung
  • Paar- und Familienberatung
  • Sexualberatung
  • Berufs- und Karriereberatung
  • Stress- und Burnout-Prophylaxe
  • Coaching und Supervision
  • Mediation
  • Staatliche Zertifizierung

     Wenn auch Sie Menschen mit ein Stück auf ihrem Lebensweg – in verschiedenen privaten und beruflichen Problem-, Konflikt- und Entscheidungssituationen begleiten möchten, dann ist der staatliche zertifizierte Diplomlehrgang für Lebens- und Sozialberatung (Psychologische Beratung) Lehrgangsnummer ZA-LSB 295.0/2015, genau die richtige Ausbildung für Sie!

  • Lehrgangsdauer

     Der gesamte Lehrgang dauert 5 Semester und umfasst 584 Unterrichtseinheiten. Die Kurseinheiten sind berufsbegleitend ausgelegt und finden ein bis zwei Mal im Monat jeweils Freitag und Samstag in Wiener Neustadt statt.

Nächster Lehrgangsstart

30. März 2018

  • Ausbildung

    Wir vermitteln theoretisches Wissen, gepaart mit langjähriger Praxiserfahrung und dies in einer familiären Umgebung, abseits des Großstadttreibens. Wir legen großen Wert auf eine angenehme und humorvolle Lernatmosphäre, sowie Qualitätsbewusstsein und Nachhaltigkeit.

    Schwerpunkte bilden Methoden der lösungsorientierten, systemischen Beratung und NLP. Unser Angebot ist getragen von dem Gedanken, Menschen in ihrer Persönlichkeit, in ihren zwischenmenschlichen Beziehungen und in Berufsfragen zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten. Dazu dient die erlebte Selbsterfahrung, die sich über die gesamte Ausbildung erstreckt. Dadurch gewährleisten wir, dass unsere TeilnehmerInnen für sämtliche Beratungsthemen gut vorbereitet werden.

  • Systematische Beratung

    Wir beraten und begleiten Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft und Ausbildungsniveaus im Bereich der Persönlichkeit, in zwischenmenschlichen Beziehungen und in Berufsfragen und fördern ihre individuelle Entwicklung. Unsere Haltung ist  allparteilich – Anwesenden, wie auch externen Dritten gegenüber.

    In Abgrenzung zur Psychotherapie oder zur Klinischen Psychologie, die sich hauptsächlich mit Diagnose, Heilung und Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert befassen, richtet sich unser Angebot an Menschen, die sich in verschiedenen persönlichen und beruflichen Problem-, Konflikt- und Entscheidungssituationen befinden.

    Unser Arbeitsstil ist systemisch orientiert. Wir arbeiten ressourcen-, ziel- und lösungsorientiert in einem zeitlich begrenzten Rahmen. Im Mittelpunkt der Beratung stehen die Persönlichkeit, die individuellen Bedürfnisse, die Stärken und Fähigkeiten unserer KlientInnen. Gemeinsam wird an Veränderungs- und Entwicklungsprozessen gearbeitet und nach neuen Handlungsmöglichkeiten gesucht.

    Besonders wichtig in unserer Arbeit sind uns Wertschätzung und ehrliches Interesse jeder/m Einzelnen gegenüber. Authentizität, Empathie, eine hohe Sensibilität sowie Menschlichkeit sind für uns im Umgang mit Menschen Voraussetzung. Im Mittelpunkt unseres Handels steht stets der Mensch, mit all seinen Anliegen und Fragen, wobei wir den Fokus auf die vorhandenen Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten legen.

Lehrgangsteam

Sabine Klosterer

  • Instituts- und Lehrgangsleiterin
  • Lebens- und Sozialberaterin/Psychologische Beraterin
  • Anerkannte Beraterin gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG
  • (Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung)
  • Zertifizierte Supervisorin & Coach
  • Erwachsenentrainerin
  • Weiterbildung in Systemischer (Familien-)Beratung
  • Laufende Fortbildungen lt. Berufsausübungsgesetz

Ing. Mag. Wolfgang Hofbauer

  • Lebens- und Sozialberater/Psychologischer Berater
  • Lehrtrainer für Lebens- und Sozialberatung seit 2004
  • NLP Master
  • Trainer in der Erwachsenenausbildung
  • Vortragender an der DGKS-Schule SMZ Süd
  • Ausbildung in lösungsfokkusiertem Coaching
  • Supervisionsweiterbildung
  • TrainCoach/TrainXpert Master
  • Open Academy Schauspielschule: Emotionales Basistraining
  • Laufende Weiterbildung in Beratungstechniken

Mag.a Ruth Kubik (www.ruthkubik.at)

  • Gastreferentin und Co-Trainerin im LSB-Lehrgang
  • Kindergartenpädagogin
  • Sonder- und Heilpädagogin
  • Lebens- und Sozialberaterin
  • Anerkannte Beraterin gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG (Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung)
  • Integrative Kinesiologin
  • Supervisorin
  • PART®-Trainerin (Seminare zum Thema „Professionell handeln in Gewaltsituationen“)
  • Systemischer Coach für Neue Autorität
  • Emotionale Reintegration, Dr. Peter Bolen

Mag.a Elisabeth Tscherne

  • Arbeitspsychologin
  • Klinische und Gesundheitspsychologin
  • Notfallpsychologin
  • Psychotherapeutin i.A.u.S. Existenzanalyse
  • Gender-Expertin
  • Supervisorin
  • NLP Master
  • NLP Hypno Coach
  • Firmen-/Organisations-/Strukturaufstellungen
  • Diverse Fortbildungen ( u.a. 4 Semester analytisch orientierte
  • Psychotherapie WPV)

Dr. med. univ. Michael Klosterer

  • Arzt für Allgemeinmedizin
  • Assistenzarzt für Augenheilkunde und Optometrie
  • Referent an den Krankenpflegeschulen Wiener Neustadt und Neunkirchen
  • Lektor an der FH Wiener Neustadt

Mag.a Ulli Brezovich (www.ullibrezovich.at)

  • Unternehmensberaterin
  • Universitätslektorin an der WU Wien
  • Zertifizierte Projektmanagerin und staatlich anerkannte Prüferin nach
  • ISO 17024 durch SystemCERT Zertifierungs-GmbH.
  • Mitglied beim ÖAGG, Spezialisierung zur Gruppendynamikern (580 Stunden)
  • Psychodrama-Selbsterfahrung (80 Std.) beim ÖAGG, Wien
  • Weiterbildung zur systemischen Beraterin und Moderatorin, Wien
  • TrainCoach basic: Ausbildung zur Trainerin mit Coaching-Tools, Wien
  • ACT & FUN Schauspielschule: Emotionales Basistraining I, Wien diverse Weiterbildungen: Institut für Logotherapie und Existenzanalyse
  • (Dr. Boglarka Hadinger), Persönlichkeitsbildung und Bewegungsanalyse
  • (Dr. Gabriele Kofler), u.a.

Mag.a Helga S. Schwarzenegger

  • Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin
  • Persönlichkeitsentwicklerin
  • Kommunikationstrainerin
  • Dipl. Psychologische Beraterin in Ausbildung unter Supervision
  • Gestaltpädagogin für integrative Gestaltpädagogik, am Institut für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge, Österreich
  • zertifizierte Fachtrainerin durch ISO 17024, SYSTEMCERT Zertifizierungsges.m.b.H., 2006
  • Lehrlingsausbilderprüferin nach BAG §29g
  • Coach für Arbeitssuchende
  • Fortbildung zum Familien- und Strukturstellen nach Siegfried Essen – 250 Std.
  • Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Gruppendynamik

RA Mag. Wolfgang Ferstl

  • Rechtsanwalt
  • Eingetragener Mediator
  • Lektor an der FH Wiener Neustadt

Impressionen aus dem Institut und dem LSB-Lehrgang

 Wir freuen uns, Sie in der Illnergasse 5 in Wiener Neustadt begrüßen zu drüfen!